Aktuelles

Regensburg, 22.10.2003

Erdgasnetz in Regenstauf wird erweitert

Mit der Vertragsunterzeichnung am 22. Oktober haben Bürgermeister Dagobert Knott und REWAG-Vorstandsvorsitzender Norbert Breidenbach den weiteren Ausbau der Erdgasversorgung in Regenstauf offiziell besiegelt. Noch in diesem Jahr werden die Ortsteile Regental und Espental an das Netz angeschlossen.

 

"Dank unserer Vorarbeiten und der guten Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Regenstauf können die ersten Erdgasheizungen bereits Mitte November in Betrieb gehen", erklärt Breidenbach. Auch das Regentalbad wird künftig die umweltschonende Energie beziehen. Mit der 2.200 m langen Leitung kann die REWAG die Erdgasversorgung in einem weiteren Gebiet im Norden von Regenstauf mit rund 100 Ein- und Mehrfamilienhäusern anbieten. Derzeit wird der Umstieg auf Erdgas übrigens mit mindestens 500 Euro gefördert.

Luftaufnahme von Regenstauf; Quelle: Marktgemeinde Regenstauf

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden