Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Unser Angebot für Sie

Energieversorgungsangebote und Dienstleistungen für Kommunen.

Weitere Angebote

Ihre Ansprechpartnerin

Edith Dollhofer
Edith Dollhofer
0941 601-3373
0941 601-3215

Online-Kunden-Center

Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.

Jetzt registrieren
Zum Kunden-Login

Energieleitplan

Um regional und vor Ort die übergeordneten Ziele Klimaschutz und nachhaltige Energieversorgung zu erreichen, ist es notwendig, dass Kommunen für ihr Gemeindegebiet zeitnah ein kommunales Energiekonzept, den sogenannten Energieleitplan entwickeln.

Gemeinden in Stadt und Landkreis Regensburg können für ihre Energiezukunft auf die gemeinsame fachliche Kompetenz der REWAG und der Energieagentur Regensburg e.V. setzen. Auf Wunsch der Gemeinden werden Energiekonzepte bezüglich Energieverbrauch und -erzeugung für Kommunen erstellt und die Ausschöpfung regionaler Potenziale sichergestellt. Dabei werden die individuellen Gegebenheiten der jeweiligen Gemeinde von uns berücksichtigt. Der Fokus richtet sich insbesondere auf den Gebäudebestand und auf die Verbraucherstruktur – privater Haushalte, Unternehmen und öffentlichen Liegenschaften.

Fachliche Unterstützung für die Kommunen

Die REWAG hat mit der Energieagentur Regensburg e.V. einen Kooperationsvertrag geschlossen und bietet über diesen den Kommunen fachliche Unterstützung an.

In einem ersten Schritt können Kommunen mit der REWAG die Kooperationsvereinbarung Energieleitfaden (KOVEL) für die Entwicklung von Energieleitplänen abschließen. Die Erstellung des Leitplans erfolgt dann auf Basis eines Vertrages zwischen den Kommunen und der Energieagentur Regensburg.

Dabei werden Inhalte erstellt, die in enger Abstimmung mit dem kommunalen Auftraggeber und der REWAG an regionale und gemeindespezifische Anforderungen und Schwerpunkte angepasst sind. Der Plan orientiert sich am „Leitfaden Energienutzungsplan“ der Bayerischen Staatsregierung und soll zum Beispiel klären: Welche Art von Energie wird von wem verbraucht? Wo lässt sich in der Gemeinde Energie effizienter nutzen? Wie kann Energie eingespart werden? Besteht die Möglichkeit, vor Ort dezentrale Energieerzeugungsanlagen zu bauen?

Steigerung der Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energien

Schwerpunkte bei der Konzepterstellung sind die Ermittlung von Potenzialen

  • zur Energieeinsparung
  • zur Steigerung der Energieeffizienz
  • zum Einsatz erneuerbarer Energien in den Bereichen Wärme, Strom und Verkehr.

Die Zielsetzung lautet: Den Energieverbrauch so weit wie möglich zu reduzieren und den noch verbleibenden Bedarf, größtenteils durch erneuerbare Energien zu decken. Bei der Erstellung des Leitplans wird keinem bestimmten Energieträger Vorrang gegeben. Es werden alle Möglichkeiten in Betracht gezogen und die für Ihre Kommune beste Lösung vorgeschlagen. Die REWAG stellt vorhandene Daten zur Verfügung und beteiligt sich an den Kosten zur Erstellung des Energieleitplans. Wenn die Gemeinde die Empfehlungen aus dem Leitplan umsetzen will, wird die REWAG als kompetenter Ansprechpartner für die Kommunen zur Verfügung stehen. Dabei beteiligen wir uns auch finanziell, zum Beispiel am Bau regenerativer Energieerzeugungsanlagen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuell für Ihre Kommune abgestimmtes Angebot. Anruf oder E-Mail genügt. Wir beraten Sie gern.