Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Ihr Ansprechpartner

Martin Gottschalk
Martin Gottschalk
Leiter Kommunikation
0941 601-2050
0941 601-2055
Dienstag, 10.10.2017 10:38

REWAG ohne Zuständigkeit am "Roither Berg"

Nachdem in den vergangenen ‎Wochen und Tagen verstärkt Anfragen von derzeitigen und ‎künftigen Bewohnern aus dem Wenzenbacher Neubaugebiet ‎‎„Roither Berg“ bei der REWAG eingegangen sind, sieht sich der ‎regionale Energieversorger dazu veranlasst, die Rollenverteilung im ‎Hinblick auf die dortige Energie- und Wärmeversorgung zu ‎erklären: Als Eigentümerin des Wärme-, Strom- und ‎Telekommunikationsnetzes ist die Energieversorgung Wenzenbach ‎‎(EVW) seit 01. September alleiniger Ansprechpartner.‎

Richtig ist, dass die Regensburg Netz GmbH, eine 100%ige Tochter ‎der REWAG, das dortige Strom- und Telekommunikationsnetz, seit ‎Anfang 2017 gepachtet hatte. Schon damals wurde zwischen der ‎REWAG und der EVW über einen möglichen Kauf des Netzes ‎gesprochen. Nachdem die Gespräche über ein solches Geschäft bis ‎Ende Mai 2017 nicht abgeschlossen werden konnten, wurde der ‎Pachtvertrag einmalig um drei Monate verlängert. Nach mehreren ‎weiteren Gesprächsrunden lag Anfang August ein aus Sicht der ‎REWAG unterschriftsreifer Vertrag über den Kauf des Strom- und ‎Telekommunikationsnetzes vor. Die EVW ließ in der Folge leider ‎mehrfach gesetzte Fristen zur Unterschrift des vorgelegten Vertrages ‎verstreichen und kommunizierte ab Ende August nur noch in Form ‎anwaltlicher Schreiben mit der REWAG. Folglich lief der Pachtvertrag ‎zum 31. August aus. Seit 01. September ist nun die EVW als ‎zuständiger Netzbetreiber wieder vollumfänglich in der ‎Verantwortung. ‎

Auf Bemühen der REWAG konnte im Sinne der Bewohner vor Ort eine ‎Restabwicklung zugesagter Hausanschlüsse erreicht werden. Für ‎zwei der fünf zugesagten Anschlüsse fehlt aber bis heute eine ‎notwendige Genehmigung des Netzbetreibers EVW. ‎

Die REWAG bedauert die den Eigentümern entstandene Umstände ‎und legt Wert auf die Feststellung, dass sie seit über 40 Jahren für ‎eine hohe Qualität in der Energieversorgung steht. Mit nachhaltigen ‎und innovativen Energiekonzepten – ausgerichtet auf erneuerbare ‎Energien - deren Praxisreife bereits vielfach nachgewiesen ist, ‎gewährleitet sie jetzt und in Zukunft eine sichere und zuverlässige ‎Versorgung.‎