Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Online-Kunden-Center

Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.

Jetzt registrieren
Zum Kunden-Login

Ihr Ansprechpartner

Andreas Achhammer
Andreas Achhammer
Energieberater
0941 601-3275

Ihre Ansprechpartnerin

Doreen Scharf
Doreen Scharf
Energieberaterin
0941 601-3377

Newsletter bestellen

Bestens informiert: Alles über unsere aktuellen Angebote und Aktionen erfahren Sie im Kunden-Newsletter.

Thermografie

Wo verliert Ihr Haus wertvolle Wärme? Die Wärmebildkamera deckt die Schwachstellen der Gebäude auf. Machen Sie den Wärme-Check!

Vorteilspreis für REWAG-Kunden: 129,- Euro*
Angebot für Nicht-Kunden: 149,- Euro*

Anmeldeschluss: 12. Januar 2018

Aktionszeitraum Januar / Februar 2018
Sie werden telefonisch oder per E-Mail über Ihren Termin benachrichtigt

Unsere Leistungen:

  • Mindestens sechs Außenaufnahmen Ihres Hauses mit einer Infrarotkamera
  • Identifizieren von Schwachstellen und Wärmeverlusten
  • Erkennen von Wärmebrücken (undichte Fensterrahmen, Türen, etc.)
  • Ausführlicher Ergebnisbericht mit Erläuterungen und Infrarotbildern Ihres Hauses
  • Tipps zur Beseitigung der Wärmeverluste

Sie möchten auch von Ihrem Haus Aufnahmen mit einer Wärmebildkamera? Dann füllen Sie einfach unser Online-Formular aus:


 

Wärmeverluste sichtbar machen durch Infrarotbilder Ihres Gebäudes!

Eine schlechte Dämmung der Fassade oder undichte Fenster und Türen lassen Wärme ungenutzt ins Freie entweichen und sorgen damit für unnötig hohe Energiekosten. Mit bloßem Auge lassen sich energetische Schwachstellen am Haus leider nicht sehen. Deshalb fotografiert ein Fachmann mit einer Infrarotkamera das Haus von außen, um Mängel an der Fassadendämmung sowie Wärmebrücken beispielsweise im Bereich der Fenster und Türen sichtbar zu machen. Damit haben Stellen am Haus, an denen Wärme ungenutzt nach draußen entweicht, keine Chance, unentdeckt zu bleiben.

Aussagekräftig sind Wärmebilder nur, wenn sie bei höchstens fünf Grad Celsius Außentemperatur und mit 15 Grad Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur aufgenommen werden. Außerdem darf die Sonne vorher zwölf Stunden lang das Haus nicht angestrahlt haben. Deshalb gilt das Thermografie-Angebot der REWAG immer nur für einen begrenzten Zeitraum in der kalten Jahreszeit.

 

* REWAG-Kunde ist, wer Strom oder Erdgas von der REWAG bezieht. Die genannten Preise gelten für Standard-Einfamilienhäuser im Umkreis bis zu 25 km von Regensburg. Bei größeren Distanzen werden zusätzliche Fahrtkosten von 0,45 Euro/km berechnet. Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.