Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Online-Kunden-Center

Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.

Jetzt registrieren
Zum Kunden-Login

Ihr Ansprechpartner

REWAG Kunden-Center
REWAG Kunden-Center
     Öffnungszeiten:
     Mo–Mi: 8–16 Uhr
     Do: 8–18 Uhr
     Fr: 8–14 Uhr
REWAG Telefon-Service
0800 601 601 0
kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz
Mo–Do: 8–18 Uhr
Fr: 8–14 Uhr

Bildung und Soziales bei der REWAG

Die REWAG steht zu ihrer sozialen Verantwortung. Insbesondere in den Bereichen Bildung, Aus- und Weiterbildung und bei einer Vielzahl gemeinnütziger Projekte.

  • Ausbildung: Seit vielen Jahren bietet die REWAG jungen Menschen gute berufliche Perspektiven. Bei technischen Berufen kooperieren wir mit Unternehmen und Verbänden.

  • "REWAG-Preis": Besondere Leistungen aus dem Bereich Naturwissenschaften prämiert die REWAG an allen Schulen und Schularten im Netzgebiet mit dem "REWAG-Preis".

  • Kinderbürgerfest: Die REWAG gehört zu den größten Sponsoren des Bürgerfestes für den Nachwuchs. Jedes Jahr stellen wir ein tolles Programm für die Kleinen auf die Beine.

  • "Sicher mit dem Rad zur Schule": An allen Grundschulen im Netzgebiet stellen wir gemeinsam mit der Agentur temprament-Team die Fahrräder der Viertklässler auf den Sicherheitsprüfstand. Kleinere Reparaturen erledigen wir sofort oder erstellen eine Mängelliste für die Eltern.
  •  Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V..  Mit lehrplanergänzenden Angeboten, beispielsweise dem Thema „Erneuerbare Energien“, besucht der Verein bayernweit Schulen und fördert das Interesse junger Menschen an naturwissenschaftlichen und technischen Themen. Ab 2018 gemeinsam mit der REWAG auch in Regensburg.
  • Standortpatenschaft für den Verein Rock Your Life! Regensburg, der sich in Regensburg und der Region für mehr Chancengleichheit im Bildungswesen ‎einsetzt.

  • Zusätzlich unterstützt die REWAG zahlreiche soziale Initiativen, Projekte oder Veranstaltungen. So zum Beispiel das Benefizkonzert "BMW-Charity" oder das Projekt "Zweite Chance" der Volkshochschule. Auch unsere Mitarbeiter sind gemeinnützig aktiv: Sie engagieren sich zum Beispiel bei der Aktion "Cents für Gutes" und überweisen die Cent-Beträge ihrer Gehaltsabrechnung auf ein extra Spendenkonto.