Aktuelles

Regensburg, 20.07.2009

REWAG-Cup 2009: Spannende Spiele und faires Miteinander

Der Sonntag, 19. Juli, stand beim Sport-Club Regensburg in der Alfons-Auer-Straße ganz im Zeichen des Jugendfußballs. 37 Mannschaften von der F- bis zur C-Jugend spielten um den REWAG-Cup. Zum zweiten Mal war auch die D-Jugend Mädchen dabei. "Ein rundum gelungenes, harmonisches und vor allem nicht ins Wasser gefallene Jugendfußballturnier", lautete das Resumée des Organisationsteams um den Sport-Club Regensburg und die REWAG. Lediglich der Beginn des Turniers musste um fast eine Stunde verschoben werden, damit die Fußballplätze nach den heftigen Regengüssen der letzten Tage abtrocknen konnten. Der Sport-Club kümmerte sich um die Ausschreibung sowie den reibungslosen Ablauf und die Bewirtung. Die REWAG erfrischte die jungen Sportler mit REWAG-Trinkwasser und bot mit dem CriCri-Kinderspektakel ein sportliches Rahmenprogramm für alle.

Die Ergebnisse

Bei der F 2 siegte die Heimmannschaft SC Regensburg vor dem SV Burgweinting und TB/ASV Regenstauf.
Bei der F 1 konnte sich die SpVgg Ziegetsdorf durchsetzen und verwies den Gastgeber SC und den Vorjahressieger SpVgg Hainsacker auf die Plätze.
Bei den E-Junioren gewann der SV Burgweinting vor der SpVgg Ziegetsdorf und dem SC Regensburg.
Die D-Juniorinnen siegte die erste Mannschaft des SC Regensburg, den zweiten Platz belegte der ETSV Hainsbach vor der zweiten Mannschaft des SC Regensburg. Bei den D-Junioren gewann der SV Burgweinting vor dem SC Regensburg und dem TSV Kareth-Lappersdorf.
Bei den C-Junioren schließlich stand der TSV Kareth-Lappersdorf vor der SpVgg Ziegetsdorf und der ersten Mannschaft des SV Burgweinting auf dem Treppchen.

Spannende Ballwechsel boten die Kinder beim REWAG-Cup 2009.Auch in den Spielpausen war Action angesagt.Spiel ohne Ende beim REWAG-Cup.

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden