Aktuelles

Regensburg, 28.11.2008

Ehrung bei SWR und REWAG

Die Stadtwerke Regensburg GmbH mit Tochtergesellschaften und die REWAG haben anlässlich einer kleinen Feier des Konzernbetriebsrates am Donnerstag, 27. November, ihre Betriebsjubilare für die langjährige Treue zu den Unternehmen geehrt.  

 

Die REWAG gratulierte vier Mitarbeitern zu 40 Jahren Betriebszugehörigkeit: Klaus Bodisch und Franz Winkler aus dem Bereich Technische Ausführung, Wolfram Fischer aus dem Bereich Technischer Service und Josef Kelnhofer aus dem Vertrieb. 13 Kolleginnen und Kollegen konnten ihre 25-jährige, 27 ihre 10-jährige Betriebszugehörigkeit feiern.

 

Bernd-Reinhard Hetzenecker, Hauptgeschäftsführer der Stadtwerke Regensburg GmbH, und REWAG-Vorstandsvorsitzender Norbert Breidenbach betonten, dass die langjährige Erfahrung dieser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein wertvolles Kapital für die Unternehmen darstelle. Sie bedankten sich für die Einsatzbereitschaft und die Motivation der Jubilare, die sich auch im Erfolg der Unternehmen widerspiegelt. Konzernbetriebsratsvorsitzende Eva Brandl gab einen kurzen Rückblick auf die Jahre 1968, 1983 und 1998. Auch sie stellte die Leistungen ihrer Kolleginnen und Kollegen heraus: "Sie haben mit Ihrem Know-how und Ihrer Tüchtigkeit mitgewirkt, dass unsere Unternehmen heute so gut dastehen."

 

23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verabschiedeten Hetzenecker und Breidenbach in den wohlverdienten Ruhestand beziehungsweise in die Ruhephase der Altersteilzeit. Sie wünschten ihnen beste Gesundheit und vor allem viel Zeit, "was bekanntlich gerade bei

Ruheständlern Mangelware ist".

 

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden