Aktuelles

Regensburg, 27.05.2011

Bauarbeiten am Krauterermarkt und Neupfarrplatz

Im Regensburger Kaufhof am Neupfarrplatz wird die REWAG die Trafostation umbauen. Als vorbereitende Maßnahme müssen dafür am Krauterermarkt neue Stromleitungen verlegt werden. An beiden Baustellen wird es dabei ab dem 6. Juni zu Lärmbelästigungen und Behinderungen kommen.

Am Krauterermarkt ist der Abschnitt zwischen der Dombuchhandlung und dem Brunnen betroffen. Dabei können die Freisitze von Haus Heuport und Dombrowski bis zum 10. Juni nur eingeschränkt genutzt werden.

Am Neupfarrplatz wird beim nördlichen Eingang des Kaufhofs ab dem 6. Juni eine Baugrube ausgehoben. Diese wird bis zum 17. Juni bestehen bleiben. Dabei kommt es sowohl zu Lärmbelästigungen als auch zu leichten Behinderungen für Passanten.

Die REWAG investiert 120.000 Euro in die Maßnahme. Es werden etwa 150 Meter Mittelspannungskabel verlegt. Insgesamt werden die Bauarbeiten am Krauterermarkt fünf Tage, am Neupfarrplatz etwa drei Wochen andauern. Die REWAG bittet um Verständnis für die notwendigen Arbeiten.

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden