Aktuelles

Regensburg, 23.07.2009

Neue Trinkwasserleitung: Anschlussarbeiten verlaufen zügig

2.300 Meter Trinkwasserleitungen hat die REWAG bereits vom neuen Wassergewinnungsbrunnen Aschach bei Hainsacker Richtung Sallern verlegt. Um die Wasserversorgung in Regensburg und den Nachbargemeinden langfristig sicherzustellen, werden derzeit die neu erschlossenen Brunnen an das Wasserwerk Sallern angeschlossen. Insgesamt sind dafür rund 6.000 Meter Trinkwasserleitungen nötig.

 

Straßensperrung nötig

Im aktuellen Bauabschnitt wird die Leitungstrasse bei der Autobahnunterführung bei Benhof unter der Autobahn durch verlegt. Hier können die Baufahrzeuge wegen der engen örtlichen Gegebenheiten nur unter erschwerten Bedingungen arbeiten, so dass die Straße zwischen Lorenzen und Regendorf für etwa zwei Wochen gesperrt werden muss. "Dafür bitten wir alle Betroffenen um ihr Verständnis", so Vorstandsvorsitzender Norbert Breidenbach und Bürgermeister Erich Dollinger vom Markt Lappersdorf. Die notwendigen Arbeiten würden mit Hochdruck erledigt, um die Straße so schnell wie möglich wieder freizugeben.

 

Umleitung eingerichtet

Die Gemeindeverbindungsstraße Lorenzen Regendorf ist in der Zeit vom Freitag, dem24. Juli 2009 für etwa zwei Wochen von der Abzweigung Lorenzen-Benhof bis zur Regendorfbrücke für den Verkehr gesperrt, da durch die Bauarbeiten die Autobahnunterführung nicht befahrbar ist. Die Buslinie 17 kann die Straße passieren, jedoch ist mit Verspätungen zu rechnen.

Vorstandsvorsitzender Norbert Breidenbach und Bürgermeister Erich Dollinger mit Bauverantwortlichen an der Baustelle.

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden