Aktuelles

Regensburg, 21.07.2011

Das Programm zur "REWAG-Nacht in Blau" im Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Fünf Bühnen, der Grafiksaal und der Stadtpark. Im und um das Kunstforum Ostdeutsche Galerie verzaubern am Samstag, 30 Juli, zahlreiche Künstler und Akrobaten das Publikum in malerischer Umgebung. Das Konzept der "REWAG-Nacht in Blau" begeistert die Regensburger heuer schon zum 7. Mal. Und nun steht das Programm endgültig fest. REWAG, Ostdeutsche Galerie und das Orphée-Organisationsteam wünschen allen Besuchern eine zauberhafte "REWAG-Nacht in Blau".

Das Programm

Ab 17:30 Uhr bietet das Kunstforum Kurzführungen durch die Ausstellung "Ré Soupault - Eine Künstlerin im Zentrum der Avantgarde". Von 17:00 bis 20:00 Uhr gibt es einen Maltisch für Kinder vor dem Kunstforum.

Im Grafiksaal wechseln sich Herr Peter Wittmann und das Ballhausorchester mit Schlagern der 20er und 30er Jahre mit den Valentinaden des Schauspielerehepaars Alex & Birgit Bolland ab.

In Raum 3 liest Eva Sixt um 18:00, 19:30 und 21:00 Uhr Texte aus dem Umfeld von Ré Soupault und ihrem Mann Philippe ‑ dem außergewöhnlichen Künstlerpaar der Moderne.

In Raum 11 widmet sich der Chansonier Michael Berner in seinem Programm dem Witz und dem feurigen Übermut der großen UFA-Stars. Am Klavier wird er begleitet von Hans Martin Gräbner.

Auf den fünf Bühnen im Stadtpark ist ab 17:00 Uhr ebenfalls viel geboten: Tango Argentino - getanztes Weltkulturerbe, die Luftmentschn - die ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise um die ganze Welt nehmen, Tuneship: Soul der Extraklasse,  Jonglierkunst mit Peter Gerber und Thomas Dietz, der Meisterpantomime Andreas Hartmann alias Magnus André, A Glezele Vayn - Poesie und Musik sowie Swing, Jazz und Pop mit Margot Gerlitz und Zimmer 4  stehen hier abwechselnd auf dem Programm. Den ans Kunstforum angrenzenden Stadtpark zur Bühne machen schließlich die Stelzer mit ihrem alles überragenden Walk-Act.

Das ausführliche Programm gibt es hier zum Download.

Weitere Informationen

Zu erreichen ist das Kunstforum Ostdeutsche Galerie in der Dr.-Johann-Maier-Straße mit den Buslinien 1, 6 und 11. Parkplätze stehen im e.on-Parkhaus an der Prüfeninger Straße und am P + R West in der Prüfeninger Straße (Haltestelle Buslinie 1 gegenüber) zur Verfügung.

 

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden