Aktuelles

Regensburg, 23.09.2010

Bayerischer DGB-Vorsitzender Matthias Jena zu Besuch bei SWR/REWAG

Am Mittwoch, 22. September, kam der neue bayerische Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Matthias Jena, zu seinem ersten offiziellen Besuch nach Regensburg. Am Nachmittag standen die Stadtwerke Regensburg GmbH (SWR) und die REWAG auf dem Programm. Bei einem Roundtablegespräch diskutierten Eva Brandl, Konzernbetriebsratsvorsitzende von REWAG und SWR, Norbert Breidenbach, Vorstandsvorsitzender der REWAG, Bernd Reinhard Hetzenecker, Hauptgeschäftsführer der SWR, Christian Dietl, DGB-Regionsvorsitzender und Alexander Gröbner, Verdi-Geschäftsführer des Bezirks Oberpfalz, unter anderem über die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke, Elektromobilität und die öffentliche Daseinsvorsorge. Im Anschluss besichtigte Jena noch die Netzleitstelle und den Energiehandel der REWAG. Matthias Jena macht zurzeit eine Rundreise durch die 14 bayerischen DGB-Regionen. Dabei steht immer auch ein Betriebsbesuch auf dem Programm.

von links: Christian Dietl (DGB), Bernd-Reinhard Hetzenecker (SWR), Eva Brandl (SWR/REWAG), Matthias Jena (DGB), Norbert Breidenbach (REWAG), Alexander Gröbner (Verdi).

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden