Aktuelles

Regensburg, 19.10.2010

REWAG übergibt 1000 Euro an Gemeinde Alteglofsheim

Für die Renovierung der Wieskapelle in Alteglofsheim übergab REWAG-Vorstandsvorsitzender Norbert Breidenbach am vergangenen Donnerstag einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro aus dem Fond der REWAG-Kulturförderung. Bürgermeister Helmut Stiegler freute sich gemeinsam mit seiner Frau Doris, die sich als Vorsitzende der Frauen-Union gemeinsam mit ihren Mitgliedern um den Erhalt der Kapelle kümmert. "Die Wieskapelle ist ein wichtiger Teil der Geschichte Alteglofsheims", betont Bürgermeister Stiegler. Wir sind froh, mit Hilfe der REWAG nun einen großen Schritt nach vorne machen zu können, was den Erhalt der Kapelle betrifft." Besonders der Altar ist gefährdet. "Für uns Alteglofsheimer ist die Kapelle ein geradezu mystischer Ort. Wir können die Spende wirklich gut gebrauchen", so Doris Stiegler.

"Man merkt, dass die Wieskapelle der ganzen Gemeinde am Herzen liegt", betonte Norbert Breidenbach."Da beteiligen wir uns gerne."

Der REWAG-Kulturfond wurde 2008 eingerichtet, um kulturelle Aktivitäten in den Umlandgemeinden von Regensburg zu fördern. Die REWAG beweist damit ihre Verbundenheit mit den Gemeinden im Netzgebiet.

Die Wieskapelle wurde 1748 erbaut. Sie beherbergte neben dem barocken Altar die Statue vom "Gegeißelten Heiland" Nach zwei Einbrüchen hat die Gemeinde die Heilandsstatue entfernt und sicher verwahrt. Heute erinnern Fotos an sie. 1968 wurde die Kapelle nach einem orkanartigen Sturm durch eine umgestürzte Linde schwer beschädigt. Ein Jahr später haben freiwillige Helfer sie in vielen Arbeitsstunden und mit Hilfe von Spenden wieder aufgebaut.

Aktuell steht nun die Rettung des Altars an. Zunächst wird die Gemeinde eine Befunduntersuchung und Dokumentation durchführen.

Von links: Doris Stiegler, Vorsitzende der Frauen-Union Alteglofsheim; Helmut Stiegler, 1. Bürgermeister von Alteglofsheim; Norbert Breidenbach, REWAG-Vorstandsvorsitzender.

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden