Aktuelles

Regensburg, 21.01.2011

Baufirma beschädigt Stromleitung

Am Donnerstag, 20. Januar, beschädigte gegen 15:00 Uhr eine Baufirma bei Arbeiten in einem Anwesen im Wiesmeierweg eine Hausanschlussleitung der REWAG, die in der Folge weitere Leitungen lahm legte. Vom rund fünfstündigen Stromausfall im Wiesmeierweg und im Bereich der Jakobstraße waren 57 REWAG-Kunden betroffen. Für die Reparaturarbeiten musste großflächig aufgegraben und eine Ersatzversorgung zu den anderen Häusern hergestellt werden. Die Fachleute der REWAG konnten die Stromversorgung vorerst nur provisorisch wiederherstellen. Die defekten Kabel werden am Dienstag erneuert.

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden