Aktuelles

Regensburg, 05.07.2010

3.000 Euro für "Fest am Regen"

Einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro übergab Ludwig Bergbauer, Leiter der REWAG-Unternehmenskommu­nikation, am vergangenen Freitag an den Regenstaufer Bürgermeister Siegfried Böhringer. Damit leistet die REWAG einen Beitrag zur Ausrichtung des Kulturprojekts "Festival am Regen - Bühne im Fluss". "Wir freuen uns, mit Mitteln aus unserem Kulturfond die Gemeinde Regenstauf unterstützen zu können", betonte Breidenbach bei der Übergabe. "Ihr finanzieller Beitrag ist ein wichtiger Meilenstein, um dieses Projekt zu einem Kulturhighlight im Landkreis Regensburg zu machen", bedankte sich Böhringer.

Der REWAG Kulturfond wurde 2008 eingerichtet, um kulturelle Aktivitäten in den Umlandgemeinden von Regensburg zu fördern. Die REWAG beweist damit ihre Verbundenheit mit den Gemeinden im Netzgebiet.

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden