Aktuelles

Regensburg, 14.12.2009

Zum Stromausfall vom 13. Dezember

Im äußeren Stadtwesten sowie in Bereichen von Königswiesen kam es gestern ab 17:14 Uhr zu mehreren Stromausfällen. Der Grund war ein Kabelfehler, der in einer Kettenreaktion drei weitere Schäden im Kabelnetz der REWAG verursachte. Betroffen waren die Killermannstraße, der  Franz-von-Taxis-Ring, der Rote-Brach-Weg und der Rennplatz. Hier konnte die Stromversorgung gegen 18:50 Uhr wieder hergestellt werden. Etwas länger - bis 19:21 Uhr - dauerten die Arbeiten im Bereich Lilienthalstraße, Prüfeninger Schlossstraße, Auf der Platte und Dr.-Gessler-Straße. Derzeit werden die defekten Kabel repariert.

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden