Aktuelles

Regensburg, 11.11.2008

Fräse beschädigt Entlüftungsrohr einer Gasleitung

Bei den laufenden Straßenbauarbeiten in der Nordgaustraße, Ecke Donaustaufer Straße, wurde gegen 8:30 Uhr mit einer Fräse versehentlich ein deutlich gekennzeichnetes Entlüftungsrohr der Erdgasleitung abgerissen. Gas entwich in die Luft. Die Arbeiter informierten sofort die Leitstelle der REWAG, diese wiederum die Feuerwehr. Auch die Polizei war schnell vor Ort und sperrte gemeinsam mit der Feuerwehr die Straßen.

REWAG-Mitarbeiter stellten die Gaszufuhr ab, so dass das beschädigte Entlüftungsrohr repariert werden konnte. Trotzdem waren die Anwohner, die Milchwerke Regensburg und die Maschinenfabrik Reinhausen eine knappe Stunde von der Erdgasversorgung abgeschnitten. Das Donaueinkaufszentrum und die Erdgastankstelle an der Nordgaustraße konnten erst gegen 11 Uhr wieder versorgt werden.

Der Verkehr im Bereich Nordgau- und Donaustaufer Straße war stadteinwärts bis ca. 10:00 Uhr gesperrt. Stadtauswärts konnte die Straße erst rund eine Stunde später geöffnet werden. In diesem Zusammenhang war auch der Busverkehr erheblich beeinträchtigt.

Online-Service
Schmuckbild
Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.
>> Login
>> Jetzt registrieren
>> REWAG-Kunde      werden