Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Ihr Ansprechpartner

Martin Gottschalk
Martin Gottschalk
Leiter Kommunikation
0941 601-2050
0941 601-2055
Donnerstag, 11.07.2019 11:12

2.000 Euro für Gemeinde Mintraching

Unterstützung aus dem REWAG-Kulturfonds

Foto Tino Lex. ‎Bild Von links: Sabine Scherer-Bogner, Rektorin der Grundschule Mintraching; ‎Bürgermeisterin Angelika Ritt-Frank; Martin Vilsmeier, Feuerwehr Senkofen; Edith Dollhofer, ‎REWAG bei der Scheckübergabe.

 

Gleich zwei Schecks über je 1.000 Euro hat Edith Dollhofer, ‎Fachbereichsleiterin für Kommunen, Kooperationen und ‎Wasserwirtschaft bei der REWAG, am Donnerstag an die ‎Mintrachinger Bürgermeisterin Angelika Ritt-Frank übergeben. Damit ‎konnte der Regensburger Energie- und Trinkwasserversorger zwei ‎Veranstaltungen mit Mitteln aus dem REWAG-Kulturfonds unterstützen. ‎

‎Je 1.000 Euro gingen an die Grundschule Mintraching für die ‎Schultanzwoche und an die Freiwillige Feuerwehr Sengkofen für ihr ‎Jubiläumsfest zum 150-jähringen. „Ich freue mich. Wir können dazu ‎beitragen, dass Kinder Freude an Tanz und Bewegung haben, und ‎zusätzlich noch die tolle Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr würdigen“, ‎erklärte Edith Dollhofer. „Dem kann ich mich nur anschließen“, ergänzte ‎Angelika Ritt Frank. „Es ist wunderbar zu sehen, mit wie viel ‎Engagement alle Beteiligten bei der Sache sind. Sei es im Beruf oder in ‎der Freizeit. Ein herzliches Dankeschön an die REWAG für die ‎finanzielle Unterstützung.“‎

Unter dem Motto „die ganze Schule tanzt“ findet aktuell die ‎Schultanzwoche an der Grundschule Mintraching statt. Ziel ist es, die ‎Kinder für Tanz, Bewegung und Bewegungsfindung zu begeistern. ‎Tänzerische Grundlagen werden spielerisch vermittelt, kulturelle ‎Hintergründe aufgezeigt, Körper und Geist geschult und soziale ‎Kompetenzen gestärkt.‎

Bereits im Mai hat die Freiwillige Feuerwehr Senkofen ihr 150-jähriges ‎Jubiläum gefeiert. Mit Festumzug, Gottesdienst, Partyabenden und ‎vielem mehr wurde ein ganzes Wochenende ausgiebig gefeiert.‎


Der REWAG-Kulturfonds
Der REWAG-Kulturfonds wurde 2008 eingerichtet, um kulturelle ‎Aktivitäten in den Umlandgemeinden von Regensburg zu fördern. Die ‎REWAG beweist damit ihre Verbundenheit mit den Gemeinden im ‎Netzgebiet. ‎