Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Ihr Ansprechpartner

Martin Gottschalk
Martin Gottschalk
Leiter Kommunikation
0941 601-2050
0941 601-2055
Freitag, 29.11.2019 10:02

das Stadtwerk.Regensburg und REWAG ehren ‎langjährige Mitarbeiter

8 Mitarbeiter wurden für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum bei das ‎Stadtwerk.Regensburg und REWAG geehrt. V.l.: Konzernbetriebsratsvorsitzende Eva Brandl, ‎Günther Barth, REWAG, REWAG-Vorstand Bernhard Büllmann, REWAG-Vorstandsvorsitzender ‎Dr. Torsten Briegel, Geschäftsführer das Stadtwerk.Regensburg Manfred Koller, Ingrid Götz, das ‎Stadtwerk.Mobilität, Peter Pongratz, REWAG, Markus Janesch, das Stadtwerk.Mobilität, Andreas ‎Bach, das Stadtwerk.Mobilität, Franz Hansel, das Stadtwerk.Regensburg, Walter Brei, das ‎Stadtwerk.Mobilität, REWAG-Prokurist Karl-Wolfgang Brunner.‎

Auf 760 Jahre Erfahrung können die ‎Betriebsjubilare der das Stadtwerk Regensburg GmbH mit ‎Tochtergesellschaften sowie der REWAG und der Regensburg Netz GmbH ‎gemeinsam zurückblicken. Am Donnerstag, 28. November 2019, wurden 61 ‎langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen einer Feier des ‎Konzernbetriebsrats geehrt.‎

‎„Nur durch Ihr Engagement, Ihre fachliche Kompetenz und Ihre Erfahrung ‎konnten und können sich unsere Unternehmen nach innen und außen so ‎gut darstellen“, bedankte sich Konzernbetriebsratsvorsitzende Eva ‎Brandl bei den Dienstjubilaren. Im Jahr 2019 feierten 8 Kolleginnen und ‎Kollegen ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Hinzu kommen 8 ‎Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit 25 Jahren im Konzernverbund ‎tätig sind. 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für ihre 10-jährige ‎Zugehörigkeit geehrt.‎

Manfred Koller, Geschäftsführer von das Stadtwerk.Regensburg, REWAG-Vorstandsvorsitzender Dr. Torsten Briegel und REWAG-‎Vorstandsmitglied Bernhard Büllmann bedankten sich für die ‎Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter. „So viele Jahre Betriebszugehörigkeit ‎machen uns stolz. Das sagt eine Menge über die Unternehmenskultur ‎unseres Konzernverbundes aus. Ohne Sie und Ihre Bereitschaft, sich ‎auch ständig weiter zu entwickeln, hätten wir viele neue Wege nicht ‎gehen können!“, betonte Manfred Koller. „Herzlichen Dank für Ihren stets ‎engagierten Einsatz zum Wohle der Unternehmen und die Bereitschaft Ihr ‎wertvolles Wissen an die jüngeren Kolleginnen und Kollegen im ‎Unternehmen weiterzugeben“, würdigt Dr. Torsten Briegel die Leistungen ‎und Verdienste der Jubilare. Bernhard Büllmann ergänzt: „Wir bieten ‎viele Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere ‎Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Ich denke, auch das und unsere ‎sozialen Leistungen sind Gründe dafür, dass Sie uns so lange treu bleiben und sich mit Ihrem Unternehmen identifizieren.“‎

Koller, Dr. Briegel und Büllmann verabschiedeten im Rahmen der Feier‎lichkeiten außerdem 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konzernweit in ‎den Ruhestand beziehungsweise in die Ruhephase der Altersteilzeit.‎