Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Ihr Ansprechpartner

Martin Gottschalk
Martin Gottschalk
Leiter Kommunikation
0941 601-2050
0941 601-2055
Mittwoch, 12.12.2018 08:42

Ökostrom für alle Liegenschaften von das Stadtwerk.Regensburg

Ab dem 01. Januar 2019 werden die Bäder, Parkhäuser, Arenen und alle ‎weiteren Gebäude und Liegenschaften von das Stadtwerk.Regensburg zu 100 ‎Prozent  mit Ökostrom von der REWAG versorgt. Produziert wird dieser im Was‎serkraftwerk Regensburg.‎

‎„Verantwortung, Nachhaltigkeit und Lebensqualität stehen nicht ‎umsonst in unseren Unternehmensleitlinien.“ Mit diesem Argument ‎erklärt Olaf Hermes, Geschäftsführer von das Stadtwerk.Regensburg ‎und REWAG-Vorstandsvorsitzender, die Entscheidung, ab 01. Januar ‎‎2019 nicht nur die rund 460 REWAG-eigenen Lieferstellen komplett mit ‎rewario.strom. natur aus 100 Prozent Wasserkraft – erzeugt im ‎Wasserkraftwerk Regensburg – zu versorgen, sondern auch die 24 ‎Gebäude und Anlagen von das Stadtwerk.Regensburg. „Von den ‎Parkhäusern über die drei Regensburg Bäder und den ‎Omnibusbetriebshof bis hin zum Werkstättenbetrieb von das ‎Stadtwerk.Fahrzeuge und Technik nutzen wir nun ausschließlich ‎Ökostrom der REWAG, der hier vor Ort produziert wird, gehen mit ‎Beispiel voran und handeln damit auch verantwortungsbewusst für die ‎Umwelt“, ergänzt Manfred Koller, Geschäftsführer von das ‎Stadtwerk.Regensburg. „Zudem schließt sich damit sinnvoll der Kreis ‎für den unternehmensübergreifend agierenden Konzern das Stadtwerk.Regensburg und REWAG, der vielfältige Dienstleistungen für Re‎gensburg und die Region anbietet“, so Hermes. Auch die R-KOM stellt ‎zum 01. Januar 2019 auf Ökostrom um.‎

Rund 8,9 Millionen Kilowattstunden (kWh) Strom verbrauchen die 24 ‎Betriebsstätten von das Stadtwerk.Regensburg pro Jahr. Den höchsten ‎Verbrauch zeichnet hier naturgemäß das Stadtwerk.Westbad mit ‎Sauna, gefolgt von das Stadwerk.Donau-Arena und der ‎Donauschifffahrtslände, die von das Stadtwerk.Regensburg betrieben ‎wird. Bei der REWAG sind es insgesamt rund 10,9 Millionen kWh ‎Stromverbrauch. Das sind zusammen 19,8 Millionen kWh reiner ‎Ökostrom, der herkömmlich produzierten Strom aus dem Netz ‎verdrängt. Zum Vergleich: Ein Haushalt mit vier Personen verbraucht ‎rund 3.500 kWh pro Jahr.‎