Geschäftskunden

aktuelle Baustelleninfo

Regensburg, Obere Bachgasse

Um die Versorgungssicherheit langfristig aufrecht zu erhalten und eine sichere Erdgasversorgung zu gewährleisten, muss die REWAG eine Erdgas- Niederdruckleitung in der Oberen Bachgasse erneuern. Die Arbeiten verlaufen in der Oberen Bachgasse ab der Gesandtenstraße bis zum Emmeramsplatz über etwa 300 Meter. Neben den Erdgasleitungen werden – in Teilen – auch Hausanschlüsse für Erdgas, Strom und Trinkwasser sowie Mittel- und Niederspannungskabel erneuert. Zudem wird die Glasfasererschließung vorbereitet.

Die Stadt Regensburg nutzt die Baumaßnahmen der REWAG, um schadhafte Kanäle (Baujahr 1901) und Kanalanschlussleitungen in der Oberen Bachgasse zu sanieren. So muss die Straße nur einmal geöffnet werden. Die Aufgrabungsarbeiten werden voraussichtlich 2021 beginnen und bis 2022 andauern. Im Sommer dieses Jahres werden hierfür bereits verschiedene Untersuchungen zur Vorbereitung durchgeführt, beispielsweise Ortsbegehungen, Vermessungsarbeiten und die Vermessung / Inspektion der Kanäle. Die REWAG bittet für die notwendigen Maßnahmen um Verständnis.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Stadt Regensburg