Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Ihr Ansprechpartner

Martin Gottschalk
Martin Gottschalk
Leiter Kommunikation
0941 601-2050
0941 601-2055
Dienstag, 03.04.2012 10:34

REWAG und SSV Jahn besiegeln neue Partnerschaft

„Der SSV Jahn ist nicht nur sportlich erfolgreich, sondern auch in seiner Vereinsarbeit“

„Der SSV Jahn ist nicht nur sportlich erfolgreich, sondern auch in seiner Vereinsarbeit“, erklärt REWAG-Vorstandsvorsitzender Norbert Breidenbach. Vor allem das verstärkte soziale Engagement des Vereins sei anerkennenswert. Am Dienstag, 3. April, unterzeichneten Breidenbach und sein Vorstandskollege Peter Wolfrum gemeinsam mit den Jahn-Geschäfts­führern Johannes Baumeister (Finanzen) und Franz Gerber (Sport) einen Kooperationsvertrag und besiegelten damit ihre erneute Partnerschaft.

„Wir freuen uns, dass wir die REWAG als Premium-Partner für den SSV Jahn gewinnen konnten. In zahlreichen Vorgesprächen haben wir vielfältige Anknüpfungspunkte für eine für beide Seiten gewinnbringende Partnerschaft gefunden. So wird die REWAG nicht nur den Profibereich werblich begleiten, sondern auch unsere Aktivitäten in der Jugendarbeit sowie im sozialen und kulturellen Bereich unterstützen“, sagt Johannes Baumeister.

Die REWAG hat den Traditionsverein SSV Jahn über viele Jahre hinweg gesponsert. In den letzten beiden Jahren setzte sie gezielt auf die Unterstützung der Jugendarbeit des Vereins. Nun weitet die REWAG das Engagement wieder aus. „Die Zusammenarbeit mit dem neuen Führungsgremium zeugt von gegenseitigem Vertrauen, was uns die Entscheidung leichter gemacht hat“, so Breidenbach.

Die REWAG engagiert sich seit Jahrzehnten in der Sportförderung. Viele Sportvereine werden mit Bandenwerbung oder Ähnlichem unterstützt. Besonders wichtig bei der Auswahl der Vereine ist, neben Mitgliederzahl und Angeboten, vor allem die Jugendarbeit. Denn: Kinder und Jugendliche sollten bereits in frühen Jahren ihr Talent entfalten können. Und nicht nur das, Sport macht und hält Körper und Geist fit. Darüber hinaus fördert das Vereinsgeschehen die soziale Entwicklung positiv.

Das Engagement des Jahn von der vielfältigen Jugendarbeit über kulturelle Aktivitäten bis hin zu sozialen Tätigkeiten passe laut Breidenbach perfekt zur REWAG. „Ich freue mich sehr, dass der traditionelle und regionale Fußballverein SSV Jahn und die REWAG als traditioneller und regionaler Energieversorger wieder gemeinsam an einem Strang ziehen.“

Für den SSV Jahn bedeutet die Kooperation mit der REWAG nicht nur kalkulierbare Einnahmen für diese und die kommende Saison, sondern auch eine Bestätigung der guten Vereinsarbeit. „Das Engagement der REWAG ist sicherlich ein Stück weit Anerkennung für die positive Entwicklung des SSV Jahn nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz. Eine lebendige und intensive Partnerschaft mit der REWAG kann sicherlich als Beleg dafür dienen, dass der SSV Jahn eine interessante Plattform für die werbliche und kommunikative Präsenz von Unternehmen aus der Region ist“, erklärt Baumeister.