Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Ihr Ansprechpartner

Martin Gottschalk
Martin Gottschalk
Leiter Kommunikation
0941 601-2050
0941 601-2055
Dienstag, 16.04.2013 12:49

Auf in den neuen Osten

LLC Marathon Regensburg e.V. stellt die REWAG als neuen Namensgeber für den Firmenlauf vor.

Bereits zum 7. Mal veranstaltet der LLC Marathon Regensburg e.V. den beliebten Firmenlauf in Regensburg. Der Regensburger Firmenlauf gehört neben dem Regensburg Marathon zu den beliebtesten Laufveranstaltungen der Stadt. Firmen aus Stadt und Landkreis machen sich nach Feierabend am Mittwoch, 10. Juli 2013 um 19 Uhr auf die Laufstrecke. Die im Vergleich zu den bekannten City-Marathons und Halbmarathons kurze Distanz von 6,5 km soll es ermöglichen, dass  viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus vielen Unternehmen teilnehmen können, da bei Firmenläufen das Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund steht.

Dem LLC Marathon Regensburg e.V. ist es gelungen, einen neuen Partner und Namenssponsor zu gewinnen. Die REWAG wird die nächsten drei Jahre den Firmenlauf begleiten und als Namenssponsor die Läufer zum REWAG-Firmenlauf einladen:

„Der Firmenlauf ist in der Region Regensburg sehr beliebt und vereint sportliche und soziale Aspekte“, so REWAG-Vorstands­vorsitzender Norbert Breidenbach zum neuen Engagement. Die REWAG liefert Energie und Trinkwasser für die Region. Als regional verbundenes Unternehmen engagiert sich das Unternehmen auch im kulturellen, sportlichen und sozialen Bereich. Mit dem LLC Marathon Regensburg e.V. hat die REWAG zudem einen erfahrenen und kompetenten Partner bei diesem Engagement. „Beim REWAG-Firmenlauf bilden Kolleginnen und Kollegen vieler Unternehmen auch außerhalb der Arbeitszeit Teams und haben ein gemeinsames Ziel“, erklärt Breidenbach. Für ein Unternehmen seien nicht nur körperlich fitte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wertvoll, sondern auch ein harmonisches Betriebsklima. „Und hier trägt der REWAG-Firmenlauf klar dazu bei“, so der REWAG-Chef.

Mit der neuen Partnerschaft war auch ein Wunsch verbunden. Start / Ziel soll und wird das REWAG-Gelände in der Greflingerstraße sein. Sylvia Gingele, 1. Vorsitzende des LLC Marathon Regensburg e.V., zog mit einem LLC-Mitglied erst auf dem Stadtplan theoretisch die Runde, lief sie dann in der Praxis ab und nach ein paar Anpassungen heißt es nun am 10. Juli „Auf in den neuen Osten“. Die Läufer starten auf dem REWAG-Firmengelände, laufen Richtung Osten ca. 2 Kilometer in die Greflingerstraße,  Straubinger Straße und An der Irler Höhe zur Osttangente. Nach der Unterquerung geht es ein Stück weiter nördlich rechts in die Peter-Henlein-Straße. Hier laufen sie in die Siemensstraße und weiter südlich auf dem Radweg parallel zur Osttangente um sie auf Höhe Odessa-Ring zu passieren, um wieder stadteinwärts über Dieselstraße, Zeißstraße, Guerickestraße Richtung REWAG zu kommen. Die letzte Hürde und einzigen Höhenmeter sind der Safferlinger Steg. Insgesamt beträgt die Strecke 6,8 km.

Auf der Strecke gibt es eine Versorgungsstrecke mit REWAG-Trinkwasser, und im Ziel erwartet alle Teilnehmer und Begleiter eine tolle After Run Party mit Musik, Essen und Trinken. Die Moderation des Laufs übernimmt auch dieses Jahr wieder Armin Wolf.

Für alle Teilnehmer sicherlich eine völlig neue Laufstrecke, was den Firmenlauf umso interessanter macht. Es werden bis zu 2000 Teilnehmer erwartet. Wie auch in den Jahren zuvor gibt es verschiedene Wertungen:

größte Firmenmannschaft
die 3 schnellsten Frauen
die 3 schnellsten Herren
schnellstes Firmenteam Damen (4 Läuferinnen)
schnellstes Firmenteam - Herren (4 Läufer)
die schnellste Azubi/Student (Platz 1,2,3)
der schnellste Azubi/Student (Platz 1,2,3)

Anmeldungen sind ab 15. Mai 2013 nur online unter www.regensburg-marathon.de möglich. Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2013. Die Teilnahmegebühr beträgt 11 + 1 Euro. 1 Euro wird anschließend für einen sozialen Zweck gespendet.

Wir bedanken uns herzlich bei der REWAG für die Unterstützung und das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Gez. Claudia Fritsch, April 2013, Claudia.Fritsch@llc-marathon-regensburg.de