Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Ihr Ansprechpartner

Martin Gottschalk
Martin Gottschalk
Leiter Kommunikation
0941 601-2050
0941 601-2055
Montag, 08.09.2014 16:01

REWAG übergibt 10.000 Euro an Gemeinde Sinzing

Unterstützung für den "Schönwerth Märchenpfad" aus dem REWAG-Kulturfonds

Foto REWAG, Nachdruck frei. Von links: Erika und Dr. Adolf Eicheseer, Schönwerth Gesellschaft; Patrick Grossmann, ‎Bürgermeister von Sinzing; Elisabeth Sojer-Falter, Landratsamt Regensburg und REWAG-‎Vorstandsvorsitzender Olaf Hermes vor dem Objekt zum Märchen „Die wilde Jagd“.‎

Zum Gedenken an den Oberpfälzer Sprachforscher und Volkskundler, Sagen- und Märchensammler Franz Xaver von Schönwerth (1810-1886), entsteht in der Gemeinde Sinzing ein Märchen- und Sagenpfad. Mit Mitteln aus dem Kulturfonds der Kommunalen Beirats der REWAG unterstützt der Energie- und Trinkwasserversorger dieses Projekt. Einen Scheck über 10.000 Euro hat REWAG-Vorstandsvorsitzender Olaf Hermes am 8. September an den Bürgermeister der Gemeinde, Patrick Grossmann, übergeben. „Der Märchenpfad ist eine zusätzliche Attraktion für den Raum Regensburg und wird sicher vielen Menschen Freude bereiten. Das unterstützen wir gerne“, erklärte Hermes. „Die finanzielle Zuwendung aus dem Kulturfonds der REWAG ist wirklich toll“, freute sich Grossmann. „Das Projekt ist als LEADER-Projekt anerkannt und gefördert. Wir sind aber trotzdem auf Spenden angewiesen, um dieses Projekt verwirklichen zu können. Nun stehen wir kurz vor der Vollendung.“ Bereits am 21. September wird der Märchen- und Sagenpfad in direkter Nachbarschaft zum Walderlebniszentrum und zum Kletterwald offiziell eröffnet.

Der REWAG-Kulturfonds wurde 2008 eingerichtet, um kulturelle Aktivitäten in den Umlandgemeinden von Regensburg zu fördern. Die REWAG beweist damit ihre Verbundenheit mit den Gemeinden im Netzgebiet. In diesem Jahr konnten verschiedene Projekte mit insgesamt 18.000 Euro unterstützt werden.