Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Ihr Ansprechpartner

Martin Gottschalk
Martin Gottschalk
Leiter Kommunikation
0941 601-2050
0941 601-2055
Montag, 06.07.2015 10:26

1.000 Euro für das Bergfest in Regenstauf

Unterstützung aus dem REWAG-Kulturfonds

Foto REWAG, Nachdruck frei. Edith Dollhofer, REWAG, und Bürgermeister Siegfried Böhringer bei der Scheckübergabe

 

Nur alle drei Jahre veranstaltet der Markt Regenstauf am Schlossberg in Regenstauf das Bergfest. Höhepunkt ist immer das Theaterstück am Samstagabend. Zu diesem Anlass hat Edith Dollhofer von der REWAG einen Scheck aus dem Kulturfonds der REWAG über 1.000 Euro an den ersten Bürgermeister des Marktes Regenstauf, Siegfried Böhringer, übergeben. „Mit diesem Beitrag möchten wir dieses wunderbare Fest unterstützen. Es ist toll, was der Bergverein und der Dramatische Club hier auf die Beine gestellt haben“, so Edith Dollhofer.

„Wir freuen uns natürlich sehr darüber“, erklärte Böhringer. „Unser Ziel ist es, kostenlose Kultur für die Bevölkerung im Landkreis Regensburg anzubieten. Dabei hilft uns die Unterstützung aus dem REWAG-Kulturfonds sehr.“

Das Bergfest fand vom 3. bis zum 4. Juli am Schlossberg in Regenstauf statt. Gemeinsam mit dem Markt Regenstauf haben der Bergverein Regenstauf und der Dramatische Club Regenstauf ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Das „Brillantfeuerwerk“ von Karl Valentin war in diesem Jahr der Höhepunkt des Festes. Als besonderer Clou wurde das Stück mit einem echten Brillantfeuerwerk abgeschlossen.

Der REWAG-Kulturfonds wurde 2008 eingerichtet, um kulturelle Aktivitäten in den Umlandgemeinden von Regensburg zu fördern. Die REWAG beweist damit ihre Verbundenheit mit den Gemeinden im Netzgebiet. In diesem Jahr können verschiedene Projekte mit insgesamt 9.000 Euro unterstützt werden.