Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Ihr Ansprechpartner

REWAG Kunden-Center
REWAG Kunden-Center
0941 601-3399

Preisrechner

Schnell und bequem Preise anzeigen und Wunschtarif bestellen:

Newsletter bestellen

Bestens informiert: Alles über unsere aktuellen Angebote und Aktionen erfahren Sie im Kunden-Newsletter.

rewario.strom.natur+

Ökostrom + E-Bike = Ganz schön clever!

Sie denken es gibt nichts Besseres als unseren Ökostrom aus Wasserkraft, der direkt in Regensburg erzeugt wird? Bis jetzt!

Mit rewario.strom.natur+ erhalten Sie zusätzlich zu unserem regional erzeugten Ökostrom ein exklusives E-Bike oder einen exklusiven E-Roller zu attraktiven Konditionen und Inklusivleistungen und Services im Wert von fast 500 Euro.

Das bietet rewario.strom.natur+

  • Ökostrom aus 100% Wasserkraft vom Uniper-Wasserkraftwerk Regensburg
  • Ausgezeichnet mit dem "Grüner Strom Label"
  • Geprüft und zertifiziert von führenden Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden
  • Der Förderbeitrag von 0,60 Cent/kWh brutto bzw. 0,50 Cent/kWh netto fließt direkt in Neuanlagen sowie Energieeffizienz- und Umweltverträglichkeitsmaßnahmen

Weitere Informationen zum Ökostrom der REWAG.

Inklusivleistungen und Services im Wert von fast 500 Euro

  • Kostenloser Check-Up nach einem Jahr im Wert von 42,75 €
  • Sicherheits-Fahrradschloss im Wert von 49,00 €
  • 24 Monate Vollkasko-Schutz für E-Bikes im Wert von 249,00 €
  • Schlecht-Wetter-Tickets im Wert von 46,50 € (5 Streifentickets á 10 Streifen per RVV-App)
  • Anmeldegebühr für das Stadtwerk.EARL im Wert von 29,99 € (E-Carsharing von das Stadtwerk.Regensburg)
  • 10 Freistunden pro Jahr mit das Stadtwerk.EARL im Wert von 75,00 € (30 Freistunden insgesamt, verteilt auf die Laufzeit von 36 Monaten; alle weiteren Fahrten für bis zu 2,49 €/Stunde)

Ihr Preisvorteil

Beispielrechnung für eTrek Lady oder Men:

Preisvorteil E-Bike ggü. UVP

   130,36 €

+ Inklusivleistungen und Services

+ 492,24 €

+ Förderung der Stadt Regensburg
------------------------------------------------------

+ 318,36 €
--------------

= Gesamtvorteil

   940,96 €

Ökostrom + E-Bike – So einfach geht's

Schritt 1:

Unser Ökostromprodukt rewario.strom.natur wählen.
Haben Sie bereits? Super, dann können Sie gleich zu Schritt 2 übergehen.

Schritt 2:

E-Bike/E-Roller bei Electrowheels in Regensburg aussuchen.

Schritt 3:

Sie wohnen in der Stadt Regensburg und haben sich ein förderfähiges Lasten-Pedelec oder den E-Roller ausgesucht? Förderantrag für Elektromobilität der Stadt Regensburg online runterladen, ausdrucken und ausfüllen. Zusammen mit der nicht unterschriebenen Zusatzvereinbarung der REWAG bei der Stadt Regensburg auf postalischem Wege beantragen. Auf die Förderbestätigung warten.

Schritt 4:

Zusatzvereinbarung für E-Bike/E-Roller mit der REWAG unterzeichnen.

Schritt 5:

Zum Zeitpunkt der Belieferung mit Ökostrom erhalten Sie eine Vertragsbestätigung und die Abholbescheinigung für Ihr neues E-Bike oder den E-Roller von der REWAG.

Förderung der Stadt Regensburg

Die wichtigsten Hinweise zur Elektromobilitäts-Förderung der Stadt Regensburg

  • Die Förderung gilt ausschließlich für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Regensburg.
  • Die Förderanträge werden ausschließlich auf postalischem Weg entgegengenommen.
  • Die Antragsstellung und Bewilligung müssen vor dem Kauf des Elektrofahrzeuges erfolgen.
  • Die Zuwendung wird erst dann bearbeitet, wenn der Förderantrag vollständig ausgefüllt und mit allen erforderlichen Unterlagen vorliegt.

Alle weiteren Informationen sowie das Antragsformular finden Sie unter www.regensburg-effizient.de.

Unsere E-Bikes und E-Roller – Sie haben die freie Auswahl!

Electrowheels eMount

Zum Vergrößern bitte klicken

Typ:
Reichweite:
Akku:
Motor:
Schaltung:
Felgen:
Gabel:

Pedelec (eMountainbike)
≈ 100 km
468 Wh LG Markenakku
Bafang Heckantrieb mit 48 Nm
Shimano Kettenschaltung Typ Acera
27,5“ oder 29“ Alufelgen doppelwandig mit Kenda Reifen
SR Suntour XCT

Electrowheels eTrek Lady oder Men

Zum Vergrößern bitte klicken

Typ:
Reichweite:
Akku:
Motor:
Beleuchtung:
Felgen:

Pedelec (eTrekkingbike)
≈ 140 km
522 Wh LG Markenakku
Bafang Heckantrieb mit 48 Nm
Ja, gemäß der StVZO
28“ Alufelgen mit Kenda Reifen

Electrowheels eCity

Zum Vergrößern bitte klicken

Typ:
Reichweite:
Akku:
Motor:
Bremsen:
Schaltung:

Pedelec (eCitybike)
≈ 100 km
468 Wh LG Markenakku
Dapu Mittelmotor mit 95 Nm
Hydraulische Scheibenbremsen
Shimano Nabenschaltung Typ Nexus (7-Gang)

Johannson Finn

Zum Vergrößern bitte klicken

Typ:
Reichweite:
max. Tragfähigkeit:
Akku:
Bremsen:
Schaltung:
Beleuchtung:

Pedelec (eFaltrad)
≈ 50 km
≈ 110 kg
288 Wh Samsung
Tektro mechanische Scheibenbremsen
Shimano Kettenschaltung (6-Gang)
LED, gemäß der StVZO

Electrowheels eFamily

Zum Vergrößern bitte klicken

Typ:
Reichweite:
max. Tragfähigkeit:
Akku:
Motor:
Beleuchtung:

Pedelec (eLastenrad)
≈ 60 km
≈ 220 kg
468 Wh
Kraftvoller Bafang Heckantrieb
LED, gemäß der StVZO

NIU N1s

Zum Vergrößern bitte klicken

Typ:
Reichweite:
Höchst-
geschwindigkeit:
Akku:
Motor:

Bremsen:
Beleuchtung:

E-Roller
≈ 80 km
≈ 45 km/h

1740 Wh Panasonic
Spezieller Bosch Elektromotor
2400 W, 120 Nm
Dual-Piston hydraulische Scheibenbremsen
LED-Beleuchtung

Unser Partner steht Ihnen für Fragen rund um die E-Bikes und den E-Roller gerne zur Verfügung.

Electrowheels
Maximilianstraße 8
93047 Regensburg

Telefon:
+49 941 78532 66

Öffnungszeiten:
Mo – Sa, 10:00 – 19:00 Uhr

Stromherkunft: So setzt sich der REWAG-Strom zusammen

Die REWAG investiert seit Jahren in erneuerbare Energien und energieeffiziente Erzeugungsanlagen. Die Stromkennzeichnung informiert Sie über Herkunft, Zusammensetzung und Umweltauswirkungen des Stroms.

Kennzeichnung der Stromlieferungen 2017
gem. §42 Energiewirtschaftsgesetz vom 7. Juli 2005, geändert 2014 (Angaben auf Basis vorläufiger Daten für das Jahr 2017)

1) Das Stromprodukt rewario.strom.natur ist Bestandteil des Anteils an erneuerbaren Energien des Gesamtenergiemixes der REWAG KG

2) allgemeine Versorgung und private Einspeiser, Quelle: bdew
Stand der Informationen: 1. November 2018

Grafik zum Vergrößern bitte anklicken


Stromkennzeichnung, Stand 1. November 2018