Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Online-Kunden-Center

Schnell und bequem Ihre Kundendaten einsehen und ändern.

Jetzt registrieren
Zum Kunden-Login

Ihr Ansprechpartner

REWAG Kunden-Center
REWAG Kunden-Center
       Öffnungszeiten:
       Mo–Mi: 8–16 Uhr
       Do: 8–18 Uhr
       Fr: 8–14 Uhr
REWAG Telefon-Service
0800 601 601 0
kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz
Mo–Do: 8–18 Uhr
Fr: 8–14 Uhr

Verantwortung für Umwelt- und Klimaschutz

Als regionaler Energie- und Wasserversorger sind wir uns der Verantwortung für den Umwelt- und Klimaschutz bewusst. Deshalb setzen wir uns für den Einsatz umweltschonender Energieformen in Regensburg ein. Aktiv, mit konkreten Taten:

  • Der Anteil an erneuerbaren Energien bei der Gesamtstromlieferung ist bei der REWAG deutlich höher als der bundesweite Durchschnitt.

  • Die REWAG bietet eine umweltschonende Alternative zu den konventionellen Stromangeboten: rewario.strom.natur.

Die REWAG betreibt zahlreiche umweltschonende Erzeugungsanlagen. Hier einige Beispiele:

  • den Waldwindpark Fasanerie,
  • die Windkraftanlage Bärenholz,‎
  • den Windpark Tannberg-Lindenhardt,
  • das Blockheizkraftwerk (BHKW) Krones,
  • das BHKW Westbad,
  • das BHKW mit Biogasanlage Walhalla Kalk,‎
  • das BHKW Eckert Schulen,‎
  • das BHKW Isarstraße,
  • sowie diverse Mini-BHKWs,
  • die Biogasanlage Kallmünz (REGAS),
  • die Flachdachphotovoltaikanlagen Markomannenstraße,
  • die Photovoltaikanlage Krones,‎
  • die REWAG-eigene Photovoltaikanlage auf dem Firmengelände in der Greflingerstraße,
  • die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Wasserzweckverbands Laber-Naab,
  • das Biomasseheizwerk Sinzing-Viehhausen.‎

    Insgesamt erzeugen unsere effizienten und regenerativen Anlagen jährlich rund 55 Millionen Kilowattstunden (kWh) Strom, über 55 Millionen kWh Wärme sowie rund 51 Millionen kWh Biogas.
  • Fördermaßnahmen: Die REWAG setzt sich aktiv für den Umweltschutz und die Nutzung sauberer und erneuerbarer Energieformen ein. Dazu zählt auch unser Engagement zur Förderung von Photovoltaikanlagen in Schulen.
  • Erdgastankstelle in Regensburg: In Kooperation mit der OMV betreiben wir seit 2006 eine Erdgastankstelle in der Nordgaustraße, neben dem Donau-Einkaufszentrum.
  • Trinkwasserschutz: Als aktives Mitglied der internationalen Arbeitsgemeinschaft der Wasserwerke im Donaueinzugsgebiet (IAWD) engagiert sich die REWAG über den eigenen Versorgungsbereich hinaus für den Trinkwasserschutz. Wir bauen und modernisieren kontinuierlich das Netz, erschließen neue Quellen und sorgen für den Anschluss. Insgesamt lagen die Investitionen in den letzten Jahren bei rund 20 Millionen Euro. Zusätzlich zu den offiziellen Prüfungen betreibt die REWAG ein eigenes Labor zur Überprüfung der Wasserqualität.
  • Energiesparberatung: Die REWAG-Energieberater informieren Sie kompetent in allen Fragen rund um Heizung, Strom und Wasser.
  • Straßenbeleuchtung: Im Rahmen des Energieeinspar-Contractings analysiert die REWAG den Energieverbrauch für die Straßenbeleuchtung der jeweiligen Gemeinde und ermittelt Einsparpotenziale. Daraufhin werden technische Veränderungen vorgenommen.

Foto: © Herbert Grabe