Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu. Hinweis ausblenden   X

Ihr Ansprechpartner

Stefan Sulzenbacher
Stefan Sulzenbacher
Innovative Geschäftsmodelle
0941 601-3276

Newsletter bestellen

Bestens informiert: Alles über unsere aktuellen Angebote und Aktionen erfahren Sie im Kunden-Newsletter.

Tarifübersicht

So günstig fahren Sie mit der REWAG.

Hier finden Sie die aktuellen Preisinformationen für die Ladesäulen der REWAG.
Alle hier genannten Preise sind Bruttopreise.

Diese Lademöglichkeiten gibt es

  • REWAG-Ladekarte: Die REWAG-Ladekarte bietet Ihnen die günstigste und einfachste Variante der Ladesäulennutzung. Sie ist exklusiv für Strom- oder Gaskunden der REWAG erhältlich.

  • Adhoc-Ladung: Die Adhoc-Ladung ermöglicht es jedem Elektrofahrer, die Ladesäule ohne ein bestehendes Vertragsverhältnis und/oder eine bestimmte Freischaltmöglichkeit (z. B. Ladekarten, bestehende Accounts etc.) zu nutzen.

  • Drittanbieter: Die Ladesäulen der REWAG stehen auch anderen Fahrstromanbietern und deren Kunden zur Verfügung. Aktuell sind es ca. 70 Anbieter, die unsere Ladesäulen über das Roaming nutzen können.

Tarife für AC-Ladesäulen (Normalladestationen)

Alle hier genannten Preise sind Bruttopreise.

REWAG-Ladekarte

29,99
ct/kWh
zuzüglich Blockadegebühr
(ab 121. Minute Standzeit)
0,90*
€/Stunde


Adhoc-Ladung (ohne Vertragsbindung und/oder Ladekarte)

SMS & Charge
40,00
ct/kWh
zuzüglich Blockadegebühr
(ab 121. Minute Standzeit)
0,90
€/Stunde

eRoaming (Drittanbieter Ladekarte)

Diverse Anbieter
Je nach Tarif**
* Die Blockadegebühr wird nur an wenigen Standorten erhoben (s. Abschnitt "Technische Informationen").

* * Für die Preisgestaltung ist das jeweilige Roaming-Unternehmen verantwortlich. Die REWAG erhebt für die Roamingpartner lediglich Gebühren auf Adhoc-Niveau.


Tarife für DC-Ladesäulen (Schnellladesäulen)

Alle hier genannten Preise sind Bruttopreise.

REWAG-Ladekarte

0,25
€/Minute

Adhoc-Ladung (ohne Vertragsbindung und/oder Ladekarte)

SMS & Charge
0,35
€/Minute

eRoaming (Drittanbieter Ladekarte)

Diverse Anbieter
Je nach Tarif*
* Für die Preisgestaltung ist das jeweilige Roaming-Unternehmen verantwortlich. Die REWAG erhebt für die Roamingpartner lediglich Gebühren auf Adhoc-Niveau.

Kostenlose Lademöglichkeiten

Dank verschiedener Sponsoren können wir Ihnen einige unserer Ladestationen zu bestimmten Zeiten kostenlos anbieten. Die kostenlose Ladung gilt sowohl für unsere REWAG-Ladekarte als auch für unseren Adhoc (SMS) Tarif.

Kostenlose Lademöglichkeiten

Ladesäulen

Ladezeiten

Sponsor

Donau-Einkaufszentrum Regensburg
Weichser Weg 5

Mo. – Sa.
08:00 – 20:00 Uhr     

Donau-Einkaufszentrum

Sparkasse Regensburg
Lilienthalstraße 5

ganztägig
(ab der 121. Minute wird eine Blockadegebühr in Höhe von 0,99 €/h erhoben)

Sparkasse Regensburg

KÖWE-Einkaufszentrum
Dr.-Gessler-Straße 41–47

Mo. – Sa.
09:00 – 20:00 Uhr

KÖWE-Einkaufszentrum

AVL Software and Functions GmbH
Im Gewerbepark B29

24h

AVL Software and Functions GmbH

Netto-Markt Obertraubling
Regensburger Straße 75

Mo. – Sa.
07:00 – ‎‎20:00 Uhr

Netto-Markt Obertraubling

Netto-Markt Regenstauf
Regensburger Straße 10

Mo. – Sa.
07:00 – ‎‎20:00 Uhr

Netto-Markt Regenstauf

Netto-Markt Nittendorf
Regensburger Straße 3

Mo. – Sa.
07:00 – ‎‎20:00 Uhr

Netto-Markt Nittendorf

Netto-Markt Sinzing
Bruckdorfer Straße 23

Mo. – Sa.
07:00 – ‎‎20:00 Uhr

Netto-Markt Sinzing

Netto-Markt Sünching
Bahnhofstraße 31

Mo. – Sa.
07:00 – ‎‎20:00 Uhr

Netto-Markt Sünching

BioPark Regensburg
BioPark III / Besucherparkplatz P1
Am BioPark 13

Laden nur für Mieter und Besucher möglich

BioPark Regensburg

Kaufpark Neutraubling
Pommernstraße 4

Mo. – Sa.
08:00 – ‎‎20:00 Uhr

Kaufpark Neutraubling

Technische Informationen

Hier finden Sie nähere technische Informationen zu unseren Ladesäulen und eine Übersicht der Standorte, an denen aktuell eine Blockadegebühr erhoben wird.

AC-Ladesäulen (Normalladestation)

Unsere Normalladestationen bieten Ihnen bis zu 22 kW Ladeleistung. Alle Stationen verfügen über zwei EU-Typ2-Stecker und können selbstverständlich von allen Fahrzeugen mit dem entsprechenden Ladekabel genutzt werden. Wie viel Sie hier pro Stunde laden, hängt größtenteils vom Ladesystem Ihres Fahrzeugs ab. Die tatsächlichen Ladeleistungen variieren von 3,6 kW (z. B. Hybrid-Fahrzeuge) bis 22 kW (z. B. Renault ZOE).

Die Abrechnung an unseren AC-Ladesäulen erfolgt für Sie wie gewohnt fair & günstig über kWh zzgl. einer Blockadegebühr ab der 121. Minute Standzeit an einigen Standorten (s. Abschnitt „Standorte mit Blockadegebühr“).

DC-Ladesäulen (Schnellladesäulen)

Unsere Schnellladestationen bieten Ihnen aktuell ca. 60 kW Ladeleistung. Alle Stationen verfügen über festangeschlagene Kabel der Steckertypen:

CCS

60 kW

CHAdeMO

bis zu

60 kW

Typ 2

43 kW

Anders als bei AC-Ladesäulensystemen lädt Ihr Fahrzeug hier mit der an der Station maximal verfügbaren Leistung und unabhängig von Ihrem fahrzeugeigenen On-Board-Ladesystem. Bitte bedenken Sie, dass die Leistung jedoch vom Batteriemanagement Ihres Fahrzeugs ggf. noch in geringem Umfang reglementiert werden kann.

Die Abrechnung an unseren DC-Ladesäulen erfolgt nach Zeit.

Standorte mit Blockadegebühr

An diesen Standorten wird aktuell von 09:00 bis 19:00 Uhr eine Blockadegebühr erhoben.

Ladestationsstandort

Zeiten

Kosten

Emmeramsplatz

€ / h    

0,90

Arnulfsplatz

€ / h

0,90

Ernst-Reuter-Platz

€ / h

0,90

Schwanenplatz

€ / h

0,90

Parkhaus Dachauplatz

€ / h

0,90

Am Protzenweiher

€ / h

0,90

Sparkasse Regensburg 

(Blockadegebühr wird 24 Std. erhoben)

 

€ / h

0,99