Geschäftskunden

rewario.strom.basis

Im Rahmen der gesetzlichen Grundversorgung sorgen wir für eine lückenlose Belieferung mit Strom. Ganz automatisch und ohne Versorgungsunterbrechung.

Die Belieferung geschieht im REWAG Netzgebiet automatisch, sofern Sie keinen anderweitigen Vertrag abgeschlossen haben.

  1. 100 % Ökostrom aus TÜV SÜD-zertifizierter Wasserkraft aus Österreich
  2. Keine Mindestvertragslaufzeit
  3. Keine gesonderte Vertragsbindung
  4. Automatische Belieferung im REWAG-Netzgebiet

Wie erhalte ich die Grundversorgung?

Wenn Sie im REWAG Grundversorgungsgebiet wohnen und keinen anderen Stromvertrag abgeschlossen haben, informiert uns der zuständige Netzbetreiber und übermittelt uns alle notwendigen Daten. Die REWAG als Grundversorger beliefert Sie als Haushaltskunde (§ 3 Nr. 22 EnWG) gemäß der Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) automatisch mit Strom. Hierzu ist kein schriftlicher Vertrag notwendig.

Sie erhalten dann einen postalischen Brief von uns mit der Bestätigung und den monatlichen Abschlägen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit in einen anderen Tarif zu wechseln. 
Die REWAG Grundversorgung endet, sobald Sie einen Tarif abgeschlossen haben.

Auch Kunden, die aufgrund einer Insolvenz ihres bisherigen Anbieter in die gesetzliche Ersatzversorgung gefallen sind, sind automatisch nach 3 Monaten in der Grundversorgung.

Wieso ist die Grundversorgung teurer als andere Tarife?

Die Grundversorgung ist in der Regel etwas teurer als die abschließbaren Tarife, da der regionale Anbieter durch die gesetzliche Grundversorgung dafür Sorge trägt, dass alle Haushalte jederzeit mit Strom versorgt werden. Der teurere Preis ist u.a. von folgenden Faktoren abhängig:

  • Durch die Kündigungsfrist von nur 2 Wochen besteht ein höheres Risiko für Kundenverluste
  • Kunden mit schlechter Bonität, die anderweitig keinen Vertrag erhalten, fallen ebenfalls in die Grundversorgung
  • Dadurch, dass die REWAG theoretisch jederzeit das ganze Netzgebiet mit Energie beliefern muss, entsteht ein höherer Aufwand

Was ist der Unterschied zwischen der Ersatz- und der Grundversorgung?

Die gesetzlich vorgeschriebene Ersatzversorgung endet automatisch nach Ablauf von drei Monaten nach Beginn der Ersatzversorgung. Für die Grundversorgung gibt es im Gegensatz zur Ersatzversorgung keine zeitliche Beschränkung. Nach 3 Monaten in der Ersatzversorgung fallen Haushaltkunden automatisch in den Grundversorgungstarif. Bei Nicht-Haushaltskunden können wir die Energieversorgung beenden. 

Habe ich die Möglichkeit in ein günstigeres Produkt zu wechseln?

Ja, über unseren Tarifrechner haben Sie die Möglichkeit, den für Sie passenden Tarif auszuwählen und direkt online abzuschließen.

Sie möchten in einen anderen Tarif wechseln? So einfach geht's:

PLZ und Verbrauch eingeben

Tarif auswählen

Online Vertrag abschließen

Fertig

Sie erhalten in den nächsten Tagen Ihre neuen Vertragsunterlagen per Post.

Ökostrom

Finden Sie den Tarif, der zu Ihnen passt

1. Verbrauch angeben 2. Tarif wählen 3. Vertrag abschließen
X
Bitte unbedingt passenden Ort zu Ihrer PLZ aus Vorschlagsliste auswählen.
1 2 3
1 2 3

Ihre REWAG-Vorteile
auf einen Blick

Als regional verwurzelter Energie- und Wasserdienstleister fühlen wir uns für die Menschen in und um Regensburg besonders verantwortlich.
Die REWAG steht für faire Preise, kompetenten Service und nachhaltiges Handeln.
Wir gestalten schon heute die Energiezukunft unserer Heimat und unterstützen mit Leidenschaft vielfältige Aktivitäten für Groß und Klein, die das Miteinander fördern und die Lebensqualität vor Ort weiter steigern.

Kundenservice
Wir sind persönlich für Sie da

Kundenportal meine.REWAG
Online alles im Blick

Grüne Zukunft
Wir engagieren uns nachhaltig für die Region

Jetzt Tarif finden

​​​​​​​

Sie haben noch Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Kontakt